Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Verwaltung der Freiwilligen Feuerwehr Soest

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 21.04.2024 Teilzeit Homeoffice möglich Büro / Verwaltung / Finanzwes...

Stadt Soest


Einsatzort:
Windmühlenweg 21
59494 Soest
Jetzt bewerben!

In der Stadtverwaltung Soest gestalten die rund 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Zukunft von morgen: Sie greifen neue Herausforderungen wie Klimaneutralität und Smart City auf und behalten die klassischen Aufgaben einer Kommune im Blick. Wer Sinnvolles tun, sozial handeln und Sicherheit spüren möchte, ist bei der Stadt Soest genau richtig.

Die Freiwillige Feuerwehr Soest stellt den Brandschutz der Stadt Soest sicher. Die Einsatzbereitschaft wird durch unsere Gerätewarte gesichert und durch die Verwaltungsmitarbeiter/innen (m/w/d) administrativ gestützt. 

Die Abteilung Bürger- und Ordnungsangelegenheiten, zu der die Freiwillige Feuerwehr Soest organisatorisch gehört, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Verwaltung der Freiwilligen Feuerwehr Soest. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden. Die Eingruppierung erfolgt in EG 6 TVöD VKA.

Ihre Aufgaben:

  • Führen der Personaldateien im Fachprogramm
  • Vorbereitung von Ehrungen und Beförderungen
  • Bearbeitung von Aufwandsentschädigungen, Lehrgangsmeldungen und einpflegen im Fachprogramm
  • Überwachung und Veranlassung der gesetzlich vorgeschriebenen medizinischen Untersuchungen
  • Vorbereitende Erfassung der Einsatzberichte für die abschließende Bearbeitung durch die Feuerwehr
  • Statistischen Auswertung der Feuerwehreinsätze
  • Erstellung der Kostenbescheide für den Bereich Vorbeugender Brandschutz und für die abrechenbaren Feuerwehreinsätze bzw. Unterstützung dabei
  • Haushaltssachbearbeitung im Bereich des Kostenträgers "Brand- und Bevölkerungsschutz"

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d), Bürokaufmann/-frau (m/w/d), Industriekaufmann/-frau (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung oder Verwaltungslehrgang I
  • Kommunikationsfähigkeiten
  • Organisationsfähigkeiten
  • Kunden- und Serviceorientierung

Unsere Benefits:

  • Familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Zusatzversorgung
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Fahrradleasing

Unsere Hinweise:

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Die Besetzung erfolgt unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes und des Gleichstellungsplanes der Stadt Soest.

Die Stadt Soest bemüht sich um die Einstellung Schwerbehinderter. Diese werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Bürger- und Ordnungsangelegenheiten, Herr Märte, unter der Rufnummer 02921/103-2100 gerne zur Verfügung.

Mit der Zusendung der Unterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wegen gesetzlicher Fristen die eingereichten Bewerbungsunterlagen für mindestens drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und im Anschluss gelöscht werden.

Kontakt
Fragen zum Personalauswahlverfahren beantwortet Ihnen:
Frau Nadine Haller, Telefon: 02921/103-5219

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns bis zum 21.04.2024 auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 723

Ansprechpartnerin:

Nadine Haller

Frau Nadine Haller

Abteilung Personal und Organisation

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Stadt Soest

Unternehmensbranchen

Öffentlicher Arbeitgeber

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Soest mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.