Mobilitätsmanager/in (m/w/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Teilzeit Homeoffice möglich Sonstige Berufe

Märkischer Kreis


Einsatzort:
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Jetzt bewerben!
Für den Fachdienst 11 - Kreisentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Mobilitätsmanager/in (m/w/d)

A 11 LBesG/ EG 11 TVÖD, Bewerbungsfrist: 26.07.2024
Lüdenscheid
unbefristet
Teilzeit siehe unten
Unsere Kreisverwaltung ist einer der größten Arbeitgeber in der Region Südwestfalen. In über 50 Arbeitsfeldern beschäftigen wir mehr als 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten vielschichtige Berufsperspektiven. Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Bürgerinnen und Bürger. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten einen Beitrag zur Daseinsvorsorge – denn Lebensqualität vor Ort hat viele Gesichter: von der Autozulassung bis zum Umweltschutz oder vom Bauantrag bis zum Rettungswesen.Fachdienst 11 - Kreisentwicklung

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

Möchten Sie die Mobilität im Märkischen Kreis weiterentwickeln? Dann sind das vielleicht Ihre neuen Aufgaben:

  • Entwicklung, Förderung und Koordination von Angeboten zur Beeinflussung verkehrserzeugender Faktoren
  • Beitrag zur kosteneffizienten, umwelt- und sozialverträglichen Mobilität
  • Mitwirkung an der Veränderung der Verkehrsmittelwahl in Richtung umweltfreundlicher und nachhaltiger Verkehrsmittel
  • Koordination von Planungen und Maßnahmen der für Mobilität und Verkehr zuständigen Fachstellen der Kommunalverwaltung
  • Übernahme von Maßnahmen zur Verkehrssicherheit und Schaffung der Grundlagen für die Vision Zero Strategie
  • Organisation und Leitung von internen und externen Arbeitsgruppen

Wer kann sich bewerben?

Personen mit

  • abgeschlossenem Studium in der Fachrichtung Verkehrswissenschaften, Verkehrsplanung, Verkehrsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Stadtentwicklung, Raumplanung, Geographie oder einem vergleichbaren Studiengang ggfs. in Verbindung mit / oder Weiterbildung zum Mobilitätsmanager oder
  • der Befähigung zur Laufbahngruppe 2, Ämtergruppe des 1. Einstiegsamtes des allgemeinen Verwaltungsdienstes oder 
  • einem Abschluss des Verwaltungs-/Angestelltenlehrgangs II

und

  • Interesse an den Besonderheiten aller Verkehrsmodi sowie an der Konzeption neuer Mobilitätsangebote
  • Führerschein der Klasse B,
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Weiterbildung zum Mobilitätsmanager

Wünschenswert sind

  • Erfahrungen in der Planung, Entwicklung und Umsetzung von Verkehrs- und Mobilitätskonzepten 
  • Erfahrung in der Planung und Steuerung von Projekten
     

Welche Fähigkeiten sollten Sie mitbringen?

Sind Sie ein Kommunikationstalent und arbeiten gerne mit anderen Menschen zusammen?
Sie haben auf dieser Stelle vielfältige dienstliche Kontakte innerhalb und außerhalb der Kreisverwaltung. Bei der Umsetzung der Mobilitätsziele des Märkischen Kreises beweisen Sie Verhandlungsgeschick und etablieren sich als kompetente Ansprechperson.

Sind Sie in der Lage eigenständig und lösungsorientiert zu arbeiten?
Auf dieser Stelle ist es wichtig mit hoher Eigenständigkeit die Themenfelder der Mobilität voranzubringen. Dabei stellen Sie ihre lösungsorientierte und sorgfältige Arbeitsweise unter Beweis und stimmen sich bei wichtigen Themen mit Ihrer Führungskraft ab.

Können Sie aus einer Informations- und Datenvielfalt ein klar strukturiertes Bild entwickeln?
Es wird erwartet, dass Sie die Übersicht über die Informations- und Datenvielfalt auf der Stelle und den damit verbundenen Aufgaben behalten. Insbesondere die vielfältigen und breit gefächerten Themengebiete der Mobilität stellen Sie vor eine (leistbare) Herausforderung. 

Besonderheiten der Stelle

In der Stelle ist Teilzeitbeschäftigung möglich. Der Umfang der Teilzeit kann flexibel zwischen 50% und ca. 73% einer Vollzeitstelle vereinbart werden.

Es ist geplant, ein ausführliches Vorstellungsgespräch zu führen. 

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Wir bitten Sie, vor einer Bewerbung die Möglichkeit eines Informationsgespräches wahrzunehmen.

Was können wir Ihnen bieten?

  Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  Barrierefreiheit

  Betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte

  Betriebliches Gesundheitsmanagement

  Eltern-Kind-Büro

  Gleitzeit

  Gute Kommunikationsstrukturen

  Homeoffice

  Interessanter und herausfordernder Aufgabenbereich

  Kantine

  Mitarbeiterparkplätze

  Teilzeitmöglichkeiten

  Vermögenswirksame Leistungen

  Zertifizierung als familienfreundliches Unternehmen

  Fahrradleasing für tariflich Beschäftigte

  30 Tage Urlaub

 
Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber finden Sie hier.
 

Ihr Kontakt

Herr Thomas Müller
Recruiting
Tel: 02351/966-5884

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Feuerstein, 02351 966-6500 zur Verfügung.


Ansprechpartner:

Thomas Müller

Herr Thomas Müller

Fachdienst Personal


Unternehmensbranchen

Verwaltung

  • - Kreisverwaltung

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Märkischer Kreis mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.